Lesungen

Schulen


Als freiberuflicher Autor hat Hannes Hörndler bislang zehn Kinder- und Jugendbücher verfasst (u.a. auch das Bestsellerbuch für Lesemuffel „Verdammt! Ich bin ein Buch!!!“) und besucht mit seinen witzigen und mitreißenden Lesungen Österreichs Schulen. Mehr als 60.000 SchülerInnen durften sich schon von seiner jugendlichen Art (Jahrgang 1982) und mit dem „Virus“ Lesen anstecken lassen. Er baut dabei weniger auf „Schnickschnack“, sondern auf die gute, alte Erzählschule. Seine Lesungen werden interaktiv gestaltet: Die Kinder dürfen mitraten, Fragen stellen, Szenen weiterspinnen, Rätselreime knacken, Ideen zu eigenen Geschichten entwerfen, …